2008/05/10

in eigener Sache / 3TW Final Comment

Langsam wirds Zeit, das Thema 3TW noch einmal, diesmal zum letzen Mal, zu kommentieren
und damit für mich im Bezug auf die "Style-Polizei" abzuschliessen.

Bei den Leuten, bei denen ich seit 3 Tage wach "ja sowas von raus" bin, bei denen
bin ich ja "sowas von gerne" raus, weil ich in mitten von soviel Intoleranz gegenüber
Musik und meiner einer eh schlecht aufgehoben bin.

Zum Glück gibts da ne Quote von 100:1 von Leuten, die´s nich so eng sehen, oder das ganze Ding verstanden haben.

Im Endeffekt meine ich, ich hab seit langem schon einen nicht allzuschlechten Job gemacht
und mich kein Stück von meinem Kurs entfernt. Ich hab deutlich gemacht, das das eine Ausnahmenummer ist und bleibt, das es kein follow up gibt, und auch nix was so ähnlich wird,
weils einfach eine ansammlung lustiger Umstände war, wie das alles entstanden ist.

Das gerade die Nummer, die für und von meinen Freunden inspiriert und entstanden ist,
wo wir selbst alle drauf gewettet hätten, das die niemals (!) überhaupt in irgendnem Radiosender laufen wird, geschweige denn so abgeht, hättet doch selbst ihr Style-polizisten nicht erwartet.
ich erinner mich noch an so aussagen wie solche, die nummer wird never ever in coolen clubs laufen oder irgendwen interressieren. Die Panorama Bar hat Euch da wohl auch ganz schnell eines besseren belehrt. Und alles was danach kam, da wurden sogar Board-Threats vor lauter Sprachlosigkeit geschlossen. Wer falschen Hohn säht muss für den Spott nicht sorgen.
Die Reihenfolge war im Übrigen eine andere. Erst die DCC und alle coolen Charts und dann gings immer weiter crossover in die Mid-Range Clubbingen und weiter in die kommerzielleren.
Da hat man nun wirklich keinen Einfluss drauf.

als 3TW dann von uns allen (und vor allem für mich persönlich) völlig unerwartet dermassen kommerziell durch die Decke ginf, hiess es plötzlich, sie wäre von anfang an auf kommerz ausgelegt gewesen. Was ist n das für´n Witz?
Wie kann man mit so´ner Nummer mit solchem Kontext von Anfang an auf Kommerz aussein?
Vor allem mit Mixen von Olli und Mike Vamp? Wieso dann nich direkt Aquagen und Kosmonova?
Und dann auf Stil vor Talent releasen?! Dem Ultra-Kommerz Label überhaupt, oder? Schwachsinn.

Ich hab das Gefühl, das genau das von der Heulsusen abteilung kommt, die generell über alles meckern, was ihnen nich passt, oder sie net nachvollziehen können. Wie ne Omma aufn Fensterbrett, die den ganzen Tag nur über "die Leute da draussen" lästert.

Jedenfalls verschont mich bitte mit so´nem Müll.

Und wer will mir ernsthaft erzählen, das, wenn Optionen aufgehen, das man n bissl Geld verdienen
kann, man eh sofort nein sagt. Quark. Klar kann man über das Ausmass der Auswertung geteilter Meinung sein, aber ab dem Step zu Universal hatte weder ich noch GSR noch Stil vor Talent da noch irgendeinen Einfluss drauf, welche Optionen zur Auswertung gezogen werden. Und um ehrlich zu sein ists mir auch egal, da das ein One-Time Project ist und bleibt, und ich da logischerweise mitnehme, was kommt.

Ist auch nach wie vor so, das ich 1000 Prozent hinter *allen* nummern stehe, wo mein Name draufsteht, auch nach wie vor bei der 3TW.

Ausserdem:
Dann sollen die Leute, die meinen, Platten verkaufen sei kommerz am besten ihre ganzen digital-Labels etc sofort umsonst zum freien download
aufstellen und die Vinyls zum Selbstkostenpreis verkaufen, ohnen sich zu bereichern.
Merkt ihr was?
Genau so ein Schwachsinn...

In diesem Sinne. Lütze ist und bleibt ne konstante Grösse im Club. Ob´s der Style-Polizei passt oder nicht. Ich hab weiterhin meine Überzeugungen und Ideale von Clubmusik und Szene, auch wenns einigen nich passt.
Hab ich immer schon gesagt, da könnt ihr Euch auf den Kopf stellen, bleibt auch so.

Gegenwind bin ich schon seit der Schulzeit gewohnt und extrem daran gewachsen.

Damit gebt ihr mir mehr Motivation, als alle anderen...

Danke Style-Polizei...

12 comments:

Anonymous said...

Also hier in der Rhein-Neckar Region ist das gute Werk rundum gut angekommen, mir persönlich ist kein Style-Polizist über den Weg gelaufen :) Frag mich eh wo die sich so tummeln sollen?

Anonymous said...

yehaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa lütze mach weiter so die scheibe is der burner ich habe mit ca 800 kollegen letzten gefeiert in ner riesen halle und habe deine scheibe auf gelegt und alle waren so endlos geil druff wenn es nach denen ginge hätte ich nur noch die scheibe spielen sollen freue mich auf noch mehr so geiler tracks ps solche tracks kommen bei jedem an sogar bei meiner perle ob wohl sie normal nur black hört

Marc said...

also ich hab mir die nummer angehört und gleich gedacht "das is sicherlich irgendwann hammer spät zum spass mit ein paar freunden entstanden" weil genau so hört es sich für mich an...

wenn es gut ankommt, warum nicht??

klingt auf keinen fall wie eine auf kommerz ausgelegte nummer für mich, hört euch mal mark medlock an, DAS ist ein auf Kommerz ausgelegter Künstler...

Der macht sicher so viele Nummern bis das Album voll ist - fertig, und nicht noch ein paar zum Spass wenn er mal gute Laune hat...

Der Oli remix ist auch der Hammer..

keep going..

Sancho said...

Recht haste !!! Is doch eh schon immer so gewesen, daß sich einige(elitäre) für was ganz besonderes halten uns sich "niemals" auf so ein Niveau herablassen würden ;0)
Hauptsache Spaß dabei !!!!
Gruß aus Leipzig

Tobi said...

scheiß auf die ganzen Neider, du hast n richtig cooles Werk abgeliefert, dass zu Recht den Erfolg genießt!

Und das sag ich nich, weil ich n mainstream kommerzfan bin oder so, sondern weil ich den Track seit Tag 1 digge wie es nur geht ;)

Zieh deinen Style durch, Neider wirds auch geben, wenn du mit Pandora Electronica jetzt noch in die Charts gehen solltest, die dir dann bestimmt gleich vorwerfen werden, dass du die Clubszene schlecht machst...oder aber es kommt so, dass dein Album nur bei den Electrofans ankommen wird und dann wirds am besten noch tolle Artikel auf diversen Portalen geben, dass du n OneHitWonder bist, weil die einfach keine Ahnung haben wie lange du schon dabei bist und was du eigentlich schon immer gemacht hast!

gruß aus Braunschweig

Martin said...

Hey Lütze
hab' gesehen dass das Teil bei THE DOME läuft
das gibt bestimmt wieder Schelte ^^

von meiner Seite (und allem mir bekannten auflegenden Folk) erntest du dicken Respekt

will jetzt auch nicht rum schwallen aber mach dir keinen kopp ;)

maddin
ab einem bestimmten niveau / qualitätsstand kann man sich fast jeden kak erlauben

Anonymous said...

hey hey also ich find 3tw hammer geil ich dance verdammt gern drauf ab!! ich würd mich auch freuen wenn da noch mehr kommt, ich steh voll auf solche tracks!! meine beste freundin hab ich auch schon von black auf elektro umgestimmt und der track hat mitgeholfen! vielen dank lützenkirchen für diesen endlos geilen track!!ME

bernd baker said...

hi lütze!

nochmals vielen vielen dank für dein set in wiesen! was die kritiker betrifft - wo erfolg ist, ist neid nicht weit entfernt. so lange die basis bleibt, was sie ist - super knackiger, rotziger, fetter, cooler, dreckiger club sound, kannst du dir immer wieder so nummern gönnen, die auch etwas bares in deine taschen spülen.

alle, die groß reden und unken, sind ja bloß neidisch, weil sie's nicht bringen! mit jedem weiteren wort der kritik, unterstreichen sie, wie sehr sie dich beneiden. zurecht, denn deine sound-kiste ist der hammer!

ich kenne deine sounds deutlich länger als 3TW, weshalb ich mir da keine gedanken mache, weil die nummer auch im 0-8-15 radiostadtionen läuft. die meisten die sie dort hören, können mit dem content vermutlich weniger als nichts anfangen...

andrea und ich sind quasi dein wiener fanclub!

wir freuen uns schon voll auf eine lustige nacht mit dir in der kamera!

so longe - stay tuned...
bernd

Anonymous said...

Moin!
Wollte auch nur mal kurz sagen, der Track ist echt geil und hier in der Gegend teilen viele meine Meinung. Ein echt Hammer Dance-Track für den Sommer und wenn er auf ner Party gespielt wird, sind alle am ausflippen (im positiven Sinne).

MFG Flo

Jan said...

darf auf keiner Haus-Party fehlen! Mach dein Ding, ist übelst fett. Alter was für Vollpfosten sind da unterwegs um dem Spaß eine Bremse sein zu wollen...
Wär gern am 4. in Rosenheim abgegangen aber da kann isch nisch. Schade.
Gruß Jan

Anonymous said...

Hallo Tobias,

bin selber DJ und habe gestern zum 1. Mal die Scheibe gehört, da ich 1 Jahr lang gar nichts mehr gemacht habe. Echt ein geiles Teil. Satter Beat und cooler Text. Mache am 21.06. ne open air und freue mich schon sie zu spielen. Bin jetzt 29 und der Text erinnert mich schwer an meine "aktive" Feierzeit. Fange gerade selber an zu Produzieren. Kostet mich aber viel Zeit erst mal alles kennenzulernen und da ich nebenbei noch arbeite und mit meiner Freundin zusammen lebe ist das sehr schwierig. Wie schafft man es alle 2 Wo. ne Platte rauszubringen? Weiter so!

Gruß

Ingo

tiptip said...

witzisch!